ISO 9001 / GS Zertifizierung / CE-Kennzeichnug / Garantiebedingungen

ISO 9001 Zertifizierung

ZERTIFIZIERUNG ISO 9001 Store Van
Die ISO-Vorschriften sind internationale Standards, durch die International Standard Organisation(ISO-Abkürzung), die die wichtigste, weltweite Organisation für die Entscheidung der technischen Standards, entwickelt.

Die ISO 9001 Zertifizierung bestimmt die Erfordernisse der Betriebsleistungssysteme und bietet den objektiven Nachweis, daß eine Firma ein wirksames Betriebsleistungssystem in dem Qualitätsprozess gemäß ISO 9001 Zertifizierung  implementiert hat und erfüllt somit alle Erfordernisse der geltenden Vorschriften.

Eine akkreditierte Anstalt außerhalb des Unternehmens, genannt Zertifizierungsanstalt, führt eine regelmäßige Inspektionskontrolle aus um festzustellen, ob das Unternehmen sich der ISO 9001 Zertifizierung anpasst.

Wenn das Überprüfungsergebnis positiv ist, ein Zertifikat in Ihrem Namen mit der Adresse, dem Anwendungsfeld ihrer Tätigkeiten und den Siegeln der Akkreditierungsanstalten, die die Rechtmäßigkeit der Zertifizierungsanstalt geben, erlassen wird.

Die so erhaltene Zertifizierung gilt für drei Jahren und kann nach einer Qualitätskontrolle verlängert werden. Vor der Kontrolle machen einige Unternehmen eine Vorabkontrolle (oder Vorkontrolle ISO 9000), um sich zu überzeugen, dass die Bestimmungen im Einklang mit Bezugs-ISO sind.

 

Zertifikat Download


 

GS Zertifizierung

Wir werden das Thema der Zertifizierungen und Prüfungen im Bereich der Fahrzeugeinrichtung weiter behandeln, jetzt durch die Analyse des GS Zeichens  und die Nachweise der Crash Tests:

GS Zertifizierung Fahrzeugeinrichtungen StoreVan

Zertifizierung-GS StoreVan Dachtrager und Leitertrager

GS ZERTIFIZIERUNG. Das GS-Zeichnen wurde in Deutschland in 1979 entwickelt. Es ist ein freiwilliges Zeichen für den Schutz der Verbraucher. Schon der Name identifiziert seinen Zweck, denn ungekürzt steht GS für Geprüfte Sicherheit, dass soviel wie “überprüfte Sicherheit“ bedeutet.

Eine unabhängige Anstalt, die auf freiwilligem Antrag des Herstellers, einige strenge Prüfungen eines Produktmusters unterzieht, dieses prüft und schließlich genehmigt, im Hinblick auf Sicherheitsaspekte.

Nach der Genehmigung wird ein Zertifikat durch das Prüfinstitut, welches die Prüfung durchgeführt hat, für den Hertseller ausgestellt. Dieser kann das GS-Zeichen auf den getesteten Artikeln anwenden.

Obwohl auf dem deutschen Markt geboren, hat dieses Zeichen im Laufe der Jahre seine Bedeutung in dem europäischen Markt erhöht und im aktuellem Zustand kann bei Prüfungsanstalten von acht EU-Mitgliedstaaten (Österreich, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Slowakei und Schweden) verliehen werden.

Es ist wichtig genau anzugeben, dass das GS-Zeichen nur für das getestete Produkt ausgestellt wird und es nicht eine Qualitätzeichen für das Unternehmen ist. Man muss gegen Unternehmen, die das GS-Zeichen in allgemeiner Weise ausstellt, misstrauisch sein, da dieses Zeichen nur das getestete Produkt zertifiziert und nicht das Unternehmen.

Deshalb kann ein Unternehmen  mehrere GS-Zeichen für mehrere Produkte besitzen.Der TÜV, Abkürzung für  Technischer Überwachungs-Verein, (auf Italienisch “Associazione di Controllo Tecnico”) ist eine deutsche Zertifizierungsgesellschaften im Bereich der Sicherheitsprüfsysteme  und die für die Qualität des Unternehmensführungssystem. In Deutschland gegründet sind die TÜV-Gesellschaften unter den besten qualifizierten weltweit mit Büros und Netzen von technischen Prüfern.

Wir können sagen, dass das GS-Zeichen ein freiwilliges Zeichen ist und sich von dem bereits analysierten CE-Zeichen auf Grund der Tatsache unterscheidet, dass es von einem aussenstehenden Institut verliehen wird. Der TÜV ist eine dieser akkreditierten Anstalten.

 

Zum den CRASH TEST VIDEOs


Die CE Kennzeichnung ist eine Kennzeichnung, die auf bestimmte Arten von Produkten angewendet werden muss, um die Einhaltung der EU-Richtlinien zu  überprüfen. Es handelt sich nicht um ein Gütezeichen oder eine Herkunftsbezeichnung.

Die Zeichenanbringung ist gesetzlich vorschrieben um das Produkt in den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraum zu vermarkten. Das Vorhandensein der CE-Kennzeichnung gewährleistet den Verbrauchern, daß das Produkt die notwendigen Eigenschaften der Benutzungssicherheit hat. Nicht alle Produkte sind unter der CE-Kennzeichnung pflichtig, aber es ist obligatorisch nur für die Produkte die den europäischen Richtlinien entsprechen müssen.

Beispiele einiger Richtlinien, die die CE-Kennzeichnung erfordern, sind die Niederspannungsrichtlinie, die Maschinenrichtlinie, die elektromagnetische Kompatibilitätsvorschrift (EMV)-Richtlinie, die Richtlinie für Drucksysteme, die Richtlinie für medizinische Geräte.

Die Hersteller muss es erfassen oder von einem dritten Anstalt erfassen lassen (es hängt von der Art des Produkts das zu vermarkten ist ab), und für weitere Kontrollen   bei den entsprechenden Behörden zur Verfügung stellen.

Diese Konformitätserklärung beinhaltet welche Richtlinien und technischen Normen angewendet wurden. Darüber hinaus, fast alle Richtlinien erfordern auch die Vorbereitung der technischen Unterlagen, dass heißt die Dokumentation ist notwendig, um die Konformität des Produktes mit den Richtlinien zu demonstrieren, insbesondere durch die Beschreibung der technischen Merkmale des Produktes und von Tests die durchgeführt wurden, um die Sicherheit zu beweisen. Die Konformität muss von dem Hersteller oder von der Organisation, die das Produkt vermarkten, gemäß der CE-Konformitätserklärung ausgestellt werden.

 

DIE CE-KENNZEICHNUNG AUF DIE EINRICHTUNG ANGEWENDET

 

Sehen wir jetzt in unserem Bereich der Fahrzeugeinrichtungen was unter der CE-Kennzeichnung markiert sein muss und was, dagegen, nicht gebraucht wird. Man muss das CE Zeichnen für alle Produkte die den Maschinen-Richtlinie (2006/52/CE) und den Niederspannungsrichtlinie (73/23/CE und 93/68/CE) unterliegen, ausstellen: der Leiterträgerschlitten, die Rampen, der Kran, die elektrischen Systeme, die Kompressoren, die elektrische Generatoren.

Es müssen nicht die Regale, die Böden, die Verkleidungen, die Dachträger und die Auszugsysteme eine CE-Kennzeichnung erhalten. Der Käufer hat das Recht, eine “Konformitätserklärung” für alle Produkte, die CE markiert sein müssen, zu verlangen.



3Jahre Garantie Storevan

 

STOREVAN leistet dem Käufer seiner Produkte eine Garantie für 3 Jahre. Während dieser Zeit können alle Artikel, die herstellungsbedingte Defekte aufweisen, kostenlos ersetzt bzw. repariert werden.

 

Natürlicher Verschleiß durch Abnutzung, Schäden aufgrund von Missbrauch bzw. Verletzung der Sorgfaltspflicht, Veränderungen der Ausführung, wandalischen Handlungen oder Schäden durch Unfälle sind davon ausgeschlossen. Die Garantie erlischt ebenso, wenn die Beschreibung der Montage- oder Bedienungsanleitungen nicht beachtet werden, wie z.B. Überlast im Vergleich zum zulässigen Gewicht. Bei Beschädigungen durch Kontakt mit aggressiven Produkten, die die mechanischen Eigenschaften der Produkte verändert haben, bzw. Schaden durch mangelnde Wartung erlischt die Garantie ebenso. Das Datum im Lieferschein zeigt den Beginn der Garantie an